Gerhard Schön
Weltmünzkatalog 20. Jahrhundert, 1901 - 2000
46. Auflage 2017/2018
2240 Seiten, 17 x 24 cm, zahlreiche schwarz-weiß Abbildungen, Broschur
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-86646-152-9
Preis: 65,00 EUR

  • erweiterte und aktualisierte 46. Auflage 2018
  • die Münzen des 20. Jahrhunderts separat in einem Band
Das Mammutwerk auf den neuesten Stand gebracht: der einzige Weltmünzkatalog in deutscher Sprache, der alle offiziellen Münzprägungen der ganzen Welt von 1901 bis 2017 (Sondermünzen bis 2000) aus allen 370 Ländern enthält.

Als Handbuch und Typenkatalog entworfen, umfasst er alle Münzen der Welt sowie ihre aktuellen Marktpreise. Die Preisbewertungen entstammen jüngsten Auktionsergebnissen und konsolidierten Marktbeobachtungen.

Die 46. revidierte und erweiterte Auflage berücksichtigt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, schließt Lücken und erweitert die Informationstiefe.
 

    
Buchtipp
Die sächsische Münzprägung von 1500 bis 1571
Im 16. Jahrhundert entwickelte sich Sachsen spätestens unter Kurfürst August (1553 - 1586) zum wahrscheinlich wirtschaftlich stärksten Territorium Deutschlands. Das begann mit dem Silberreichtum durch die spektakulären Neuanbrüche ab 1470 in Schneeberg, später in Annaberg und Marienberg, und schlug sich in einer umfangreichen Prägetätigkeit der sächsischen Münzstätten nieder. Diese ist jedoch erst durch die Probationsregister des Obersächsischen Reichskreises ab 1572 kontinuierlich belegt. Für die Jahre davor sind diesbezüglich ...