Gabriele Kiesl
Verschicktes Glück
Himmlisch verliebt in der Oberpfalz
1. Auflage 2018
152 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Broschur
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-95587-705-7
Preis: 14,90 EUR

Die hübsche Annie arbeitet in einer kleinen Konditorei in Regensburg - verliebt in einen absoluten Traummann, den sie allerdings nur als Kunde kennt. Als ihre Arbeitsstelle unerwartet geschlossen werden muss, ahnt sie nicht, welches Desaster ihr noch bevorsteht. Denn kurz darauf wird sie mit der Tatsache konfrontiert, dass ihre beste Freundin heiraten und aufs Land ziehen möchte. Als sei das nicht genug, ist Annie auch noch ständig ihrem beziehungsunfähigen Bruder ausgeliefert. Nur dank des hintergründigen Obdachlosen Ben und eines geheimnisvollen Päckchens, das sie vor ihrer Wohnungstüre findet, schöpft sie neuen Mut. Denn der Inhalt dieser mysteriösen Lieferung sorgt für einige Überraschungen in Annies Leben ...

Es gibt Liebesromane, die nur schön zu lesen sind und dann gibt es die, die man gelesen haben muss. "Verschicktes Glück" gehört zur letzteren Sorte. Dieser himmlische Roman bringt einen zum Lachen und zum Weinen. Er zieht einen so in seinen Bann, dass man danach die Welt mit anderen Augen sieht. In Gabriele Kiesls neuem, gefühlvollen und witzigen Liebesroman mutiert die klassische Lovestory zu einer bewegenden Liebes- und Lebensgeschichte. Schicksale anderer Menschen kreuzen den Weg der jungen Annie. Familiengeheimnisse werden aufgedeckt, aus Fremden werden Freunde und scheinbar ganz nebenbei wird sich auch noch himmlisch verliebt. Und das alles mitten unter uns in der Oberpfalz. Verschicktes Glück - mehr als nur rosarote Frühlingsgefühle.

    
Buchtipp
Straßenbahnträumer
Jens hat in Hamburg Schiffbruch erlitten und ist aus der richtigen Großstadt nach Regensburg zurückgekehrt. Er jobbt in einer Provinz-Agentur für Werbung auf Firmenwägen, obwohl er als Künstler hoch hinaus wollte. Seit dem Suizid seines besten Freundes Frank ist er wie gelähmt - Schuldgefühle, Ängste und Selbstzweifel quälen ihn. In seiner desolaten Lage verliebt er sich ausgerechnet in die neue Nachbarin, die als Street-Art-Aktivistin der Werbeindustrie den Kampf angesagt hat und nachts Plakate "umbaut". Trespass ist überzeugte Singlefrau, der ...